Emsisoft Emergency Kit

Die Lösung für Kundendienstleister und Reparaturanbieter zum Scannen und Reinigen von Drittgeräten

Version 2022.9.1.11656 – veröffentlicht: 19.09.2022
Für Windows 10 (64 Bit), Server 2016 und neuer

Die wichtigsten Fakten

Schädlingsbefall? Emsisoft schafft Abhilfe!

Malware-Erkennung

Zu den Funktionen gehört die vollständige Dual-Scanner-Technologie von Emsisoft Anti-Malware mit Millionen von Signaturen zur Erkennung aller Arten von Online-Bedrohungen.

Entfernung

Erkannte Objekte werden unter ausführlicher Protokollierung gründlich entfernt oder in Quarantäne verschoben.

Portabel

Die Lösung ist vollständig portabel.

Updates

Lässt sich mit nur einem Klick aktualisieren. Alle Updates sind für die Dauer der Lizenz kostenfrei.

Preisgekrönt

Laut Experten ist der On-Demand-Dual-Scanner die ideale Notfalllösung für sicherheitsbewusste Anwender.

Zuverlässig

Die bewährte Technologie erkannte über die vergangen 3 Jahre bereits Millionen Infizierungen.

Garantie

Individuelle Unterstützung bei der Entfernung besonders hartnäckiger Malware.

Erschwinglich

Mit seiner klaren Preisstruktur eignet sich die Lösung für kleine Reparaturwerkstätten ebenso wie für große IT-Abteilungen in Konzernen.

So funktioniert’s

Emsisoft Emergency Kit ist ein Programmpaket, mit dem Sie Computer ohne Softwareinstallation auf Malware-Befall scannen und bei Bedarf reinigen können.

Emsisoft Emergency Kit Scanner

Dieses Tool stellt die Funktionen des leistungsstarken Emsisoft-Scanners über eine grafische Benutzeroberfläche bereit. Überprüfen Sie Ihren Computer auf Viren, Trojaner, Spyware, Adware, Würmer, Dialer, Keylogger und andere schädliche Programme.

Emsisoft Commandline Scanner

Dieser Scanner verfügt über dieselben Funktionen wie Emergency Kit Scanner – allerdings ohne grafische Benutzeroberfläche. Das Tool zur Befehlszeileneingabe ist für professionelle Anwender ausgelegt und eignet sich ideal zur Stapelverarbeitung.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Emsisoft Commandline Scanner auszuführen:

– Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Ausführen > cmd.exe).
– Wechseln Sie zum Laufwerk des USB-Sticks (z.B. f:) und dann zum Ordner mit den ausführbaren Dateien (z. B. cd run).
– Starten Sie den Scanner mit folgendem Befehl: a2cmd.exe

Anschließend wird Ihnen eine Hilfeseite mit allen verfügbaren Parametern angezeigt.

Mit dem folgenden Parameter können Sie beispielsweise das Laufwerk C:\ inklusive Speicher scannen, wobei der Scan für Registry-Spuren und die Archivunterstützung aktiviert sind. Erkannte Malware wird in die Quarantäne verschoben.

a2cmd.exe /f="c:\" /m /t /a /q="c:\quarantine\"

Lassen Sie sich von seiner Benutzerfreundlichkeit überzeugen

Systemanforderungen:

Jedes System mit Windows 10 (64 Bit), Server 2016 und neuer